Willkommen auf fluege-nach.com! Hier finden Sie: Billige Flüge Gran Canaria Spanien Flüge

Flüge nach Gran CanariaBillige Flüge nach Gran Canaria

Billige Flüge nach Gran Canaria. Charter-Flüge, Billig-Flüge und Preisvergleich:
  • Last-Minute Flüge Flüge nach Gran Canaria - Flüge Preisvergleich - besonders günstige Last-Minute-Flüge nach Gran Canaria.
     0800 / 0 37 38 39 0 täglich bis 22 Uhr (Freundlich, fachkundig, gebührenfrei: Aus dem deutschen Festnetz).
  • Air Berlin Flüge nach Gran Canaria ab Berlin (Schönefeld), Berlin (Tegel), Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Rostock, Salzburg, Wien, Zürich
  • TUIfly Flüge nach Gran Canaria ab Berlin (Tegel), Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn (von November bis April), Stuttgart, Zweibrücken
  • LTU Flüge nach Gran Canaria ab Berlin (Tegel), Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Linz, Moskau, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Rostock, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Condor Flüge nach Gran Canaria ab Berlin (Schönefeld), Berlin (Tegel), Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Paderborn, Stuttgart
zum Seitenanfang

Gran Canaria Spanien - Flüge - Leihwagen - Last-Minute Flüge - Last-Minute Urlaub Gran Canaria - Flug:

Die günstigsten Preise für Charterflüge, Billigflüge, Linienflüge, Hotels und Leihwagen variieren zu unterschiedlichen Zeiten. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, immer günstige Angebote zu buchen, weil Sie selbst die Preise vergleichen können! Weiterhin finden Sie hier einige Infos zu Ihrer Anreise nach Gran Canaria.

Straße in Gran Canaria suchen: (bitte eingeben)
Flüge nach Gran Canaria

Der Flughafen von Gran Canaria liegt im Osten der Insel und ist ca. 18 km von der Hauptstadt Las Palmas entfernt. Bis Maspalomas, dem touristischen Zentrum der Insel, sind es etwa 25 km.

Die Insel Gran Canaria

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren. Sie gehört seit 1483 zu Spanien. Die einheimischen Canarios führen ihre Wurzeln allerdings lieber auf die Guanchen, als auf die Spanier zurück. Die Hauptstadt der Insel ist Las Palmas – eine quirlige, lebhafte Stadt die den Besucher mit einer bunten Mischung aus historischen Häusern, geschäftigen Basaren, Museen und den Hafenvierteln in seinen Bann zieht.

Das Klima auf Gran Canaria ist ganzjährig mild und auf dieser Insel mit einem Durchmesser von nur knapp 50 Kilometern trifft man auf eine faszinierende Mischung aus den unterschiedlichsten Klimazonen. Im Süden der Insel gibt es wüstenähnliche, ausgedörrte Gebiete und auf der Nordhälfte der Insel ist man erstaunt von der üppigen Vegetation, die in den geschützten Talsohlen gedeihen kann. Ursache für dieses Klimagefälle sind die Passatwinde, die einerseits im Norden Feuchtigkeit mit sich bringen und die Vegetation so gut gedeihen lassen, während sie in der Südhälfte der Insel als trockene Fallwinde auftreten, die das wüstenartige Klima begünstigen. Gran Canaria ist daher eine Insel der Kontraste: Schneeweiße Traumstrände und kristallklares Meer stehen kargen und wüstenähnliche Gebiete gegenüber. Und auf der anderen Seite findet man üppig bewachsene Berghänge mit Farnen und Blumen und trifft dann wieder auf Vulkankrater, schroffe Berge und tiefe Felsschluchten.

Der Tourismus konzentriert sich hauptsächlich auf den Süden der Insel. Eine der Hauptattraktionen ist hier die naturgeschützte Dünenlandschaft von Maspalomas. Meterhohe Wanderdünen aus feinstem Sand bieten hier einen faszinierenden Kontrast zum angrenzenden kristallklaren Meer im Hintergrund.

Der Südwesten der Insel ist verhältnismäßig dünn besiedelt und das Bild ist geprägt von einer einsamen, kargen Landschaft, der man den vulkanischen Ursprung deutlich ansieht. Dichter besiedelt ist der Norden der Insel. Durch die klimatisch günstigen Bedingungen liegt hier sozusagen das Gewächshaus der Insel. Hier gedeihen Bananenplantagen, Obstgärten und prächtige Blumen, die einen an ein Paradies in der Südsee denken lassen. Ein besonders paradiesisches Fleckchen ist das Valle de Agaete, von vielen auch als das „schönste Tal der Insel“ bezeichnet. Dieses Tal lockt mit wunderschönen Gärten, Palmen und liebevoll in die Natur integrierten Häuschen. Es werden Mangos, Papayas und Zitrusfrüchte angebaut und auch das Heilwasser „Los Berrazales“ kommt von hier.

Von Gran Canaria bieten sich übrigens auch wunderbar Schiffsausflüge zur Nachbarinsel Teneriffa an. Mehrmals täglich wird die Insel mit dem Schiff angesteuert. Auch die Inseln Fuerteventura und Lanzarote kann man erkunden. Hier verkehren die Schiffe allerdings nicht täglich sondern nur an einigen Tagen in der Woche.

Außerdem lohnt sich auch ein Leihwagen auf Gran Canaria, um auch das Landesinnere abseits der touristischen Zentren zu erforschen. Aufgrund der großen Vielfalt der Insel, ist es ein ganz besonderes Erlebnis mit dem Leihwagen Gran Canaria zu entdecken.

Urlaub Gran Canaria

Last-Minute Flüge nach Gran Canaria Spanien können Sie bei uns buchen: Ob ein Flug nach Gran Canaria oder eine ganze Reise, Flüge nach Gran Canaria für Studenten und Jugendliche oder Last-Minute Urlaub Gran Canaria.
Zeitlich und preislich billige Flüge nach Gran Canaria Spanien mit sicheren Fluggesellschaften.
Häufig gibt es billige Flüge nach Gran Canaria Spanien für erheblich weniger als der Preis der üblichen Flüge, es ist meist nur ein klein wenig Suche erforderlich. Vergleichen Sie hier die günstigen Flüge nach Gran Canaria und gegebenenfalls die Preise für Leihwagen auf Gran Canaria.
Sie können Ihren Last-Minute Urlaub Gran Canaria online buchen.

zum Seitenanfang